Unser Ziel: Kampf gegen Antisemitismen!

Weil uns immer wieder Menschen fragen, welches Ziel eigentlich die christlichen Logen rund um die Jump Jesus Byzanz vertreten würden:

Weltweit gegen alle Formen von Antisemitismus anzutreten. Unserer Meinung nach hat nach den allgemeinen Menschenrechten Artikel 18 eine jede Religion ihr Recht ihren Glauben frei zu leben.

Artikel 18 (Gedanken-, Gewissens-, Religionsfreiheit)
Jeder Mensch hat das Recht auf Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit; dieses Recht schließt die Freiheit ein, die Religion oder Überzeugung zu wechseln, sowie die Freiheit, die eigene Religion oder Weltanschauung allein oder in Gemeinschaft mit anderen, öffentlich oder privat durch Lehre, Ausübung, Gottesdienst und Kulthandlungen zu bekennen.

Wäre es eine Selbstverständlichkeit im Sinne des christlichen Gesetzes der Nächstenliebe

Gal 5,14
Denn das ganze Gesetz ist in dem einen Wort erfüllt (3. Mose 19,18): »Liebe deinen Nächsten wie dich selbst!«

den Glauben des Nächsten und das sind alle Menschen auch zu respektieren.

Findet Ihr nicht?