Ostern heisst Neubeginn: Wir starten die dritte Säule!

Warum ich eigentlich immer zu Ostern neu beginne, liebe Freunde, hat mich jemand gefragt und ich habe ihm mitgeteilt:

Weil ohne die Aufstehung, oder besser Auferweckung Jesu in Wahrheit niemals ein Christentum hätte entstehen können.

Ostern also ganz einfach für Neubeginn steht.

Ja, heute vor 20 Jahren begann ich meine erste Schaffensperiode mit dem Online Report. Der ersten online Obdachlosenzeitung der Welt.

Und habe diese Arbeit dann zehn lange Jahre fortgesetzt.

Und heute vor 10 Jahren, da beendete ich den Online Report und es entstand der Liberale Bote.

Die christlich-monarchistische Zeitung für den Kampf für die Gerechtigkeit in dieser Welt.

Die ich nun auch wieder 10 lange Jahre betreute.

Nun aber im Jahr 2020 da haben mich Brüder und Schwestern darum ersucht, ich solle doch aus dem Rahmen der christlichen Freimaurerei heraus, der Strikten Observanz, den Templern einmal darüber reden was Freimaurer sind.

Weil sie die ewigen Vorwürfe, Freimaurer wären Okkultisten, oder Weltverschwörer, oder, oder, oder inzwischen langsam satt haben.

Und gemeint ich solle ein neues Magazin starten.

Jump Jesus BYZANZ, der Ursprungsstätte der Freimaurerei soll in der Zukunft unter

http://jumpjesus.wordpress.com

die dritte Säule des Tempels werden.

Nach Obdachlosenarbeit und Adelsarbeit nun also gepflegter christlicher Humanismus,

Seid Ihr mit dabei?

Über H.K.Dornbusch, Leiter von Jump Jesus BYZANZ

.) ist Obmann der Christlich-Liberalen. der Jump Jesus BYZANZ Evangelisationsbewegung in Bulgarien .) Herausgeber des Liberalen Boten und der Jump Jesus BYZANZ
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.