Das Geheimnis des Kreuzes

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der aus Liebe zu uns seinen Sohn am Kreuz hingegeben hat, damit wir eine Hoffnung auf das Leben haben, eine Zuversicht auf unsere eigene Auferstehung und den Mut aufbringen können, unser Kreuz zu tragen, segne uns und sei uns Begleiter auf den Weg.

Er mache uns bewusst, dass die Hingabe Jesu ein Geschenk für unser Leben gewesen ist, damit wir unser eigenes Leben annehmen können, wie schön es sein mag, oder wie schwer es oft auch sein kann.

Er lasse uns erkennen, dass wir, wenn wir unser Leben unter das Geheimnis des Kreuzes stellen, einen anderen Blick für das Leben erhalten, denn das Leben bietet so viel mehr.

Er lasse uns begreifen, dass er uns ein liebendes Herz gegeben hat, ein Herz, das nicht berechnend ist und Gegenleistung erwartet, sondern eines, das sich schenkt.

Er mache uns bereit, im Leid die Hoffnung nicht aufzugeben, und im Blick auf das Kreuz Jesu, das Leben neu zu entdecken, damit auch wir zu unserer eigenen Auferstehung gelangen und frei für die Fülle werden, die er uns schenken will.

Er segne uns, wenn schwere Last uns niederdrückt; wenn Schmerz und Unrecht unerträglich werden; wenn wir nicht weiterwissen, und lasse für uns das Kreuz zum Lebensbaum werden.

Er segne uns, wende unsere Lieblosigkeit in Barmherzigkeit, unsere Unerlöstheit in Gnade und befreie uns aus der Sinnlosigkeit, damit wir Träger seines Segens in der Welt sein können.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, nähre unsere Hoffnung, mehre unser Vertrauen, bewahre uns in der Treue und lasse uns in der Liebe wachsen, reifen und Frucht bringen, damit wir so selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, einen gesegneten Wochenschloss, am Freitag der Heiligen Woche, am Karfreitag!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Kristian Dornbusch, Evangelist der JUMP JESUS Byzanz ((JJB)

.) Evangelist des Living Hands Projekts "JUMP JESUS Byzanz (JJB)" .) Chefredakteur und Journalist der christlichen Zeitung Liberaler Boten .) ehemals Spitzenkandidat der Obdachlosen in der Politik (ODP) bei den NR-Wahlen 2017
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.