Gott der Erstgeborene: Ist Gott sterblich?

Ganz ehrlich, Freunde. Das man darüber diskutieren kann, ob Jesus nun vor Adam war oder nicht, als ob er der Erzengel Michael ist, das war mir ja schon bekannt.

Etwas, dass ich aus dem Vergleich heraus, dass Paulus zu dem Thema meint:

1Kor 15,45
Wie geschrieben steht: Der erste Mensch, Adam, »wurde zu einem lebendigen Wesen« (1. Mose 2,7), und der letzte Adam zum Geist, der lebendig macht.

ablehne, weil ich mir denke:

Paulus wird schon wissen, wer früher geboren wurde, Adam oder Jesus.

Und wer daher der Erste und wer der zweite Adam, übersetzt also Mensch ist.

Das was ich heute allerdings erlebte war die Aussage, dass mir allen Ernstes jemand bei dem Vers

Röm 8,29
Denn die er ausersehen hat, die hat er auch vorherbestimmt, dass sie gleich sein sollten dem Bild seines Sohnes, damit dieser der Erstgeborene sei unter vielen Brüdern.

meinte:

Du siehst also, Jesus ist der Erstgeborene. Also ist er Gott.

Weil ich mir denke, was eigentlich haben Menschen für ein lustiges Gottesbild, wenn sie meinen, dass der ewige Gott geboren wurde.

Und ich mich gleichzeitig fragen muss:

Wenn Gott geboren wurde, ist er dann auch sterblich?

Was meint Ihr?

Über H.K.Dornbusch, Leiter von Jump Jesus BYZANZ

.) ist Obmann der Christlich-Liberalen. der Jump Jesus BYZANZ Evangelisationsbewegung in Bulgarien .) Herausgeber des Liberalen Boten und der Jump Jesus BYZANZ
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.