Was glauben die Atheisten?

Ganz ehrlich, Freunde. Eigentlich erscheint es mir durchaus ehrlich, dass die Atheisten eine eigene Glaubensgemeinschaft gegründet haben. Damit zugeben, dass auch der Atheismus ein Glaube ist.

Ehrlicher als zu behaupten, es handle sich um Wissenschaft. Und eine Nichtexistenz wäre nich beweisbar.

Falsch! Denn: Wenn ich meinen Computer auf das kleinste Mass zurückstufe, so finde ich in meinen Programmen lauter 0en und 1en.

Strom fliesst oder Strom fliesst nicht.

Und das kein Strom fließt lässt sich ohne Probleme messen.

Somit auch beweisen.

Was heisst also:

Eine Nichtexistenz lässt sich nicht beweisen.

Klar wiederlegt:

Findet ihr nicht?

Über Hans-Kristian Dornbusch, Evangelist der JUMP JESUS Byzanz ((JJB)

.) Evangelist des Living Hands Projekts "JUMP JESUS Byzanz (JJB)" .) Chefredakteur und Journalist der christlichen Zeitung Liberaler Boten .) ehemals Spitzenkandidat der Obdachlosen in der Politik (ODP) bei den NR-Wahlen 2017
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.