Gott, unser Programmierer? Sind Menschen SIMS in einem Computerspiel?

Super. Jetzt sind wir bei meinem Thema.

Ich bin nämlich Informatiker.

Und das heisst:

Ich schaffe mit diesem Computer eine virtuelle Welt an Programmen, die eigentlich gar nicht existieren, sondern vom Menschen nur wahrgenommen werden. Auch wenn die Menschen damit arbeiten.

Eine Zeitung, den Liberalen Boten lesen, die es im eigentlichen Sinn gar nicht gibt.

Und das, obwohl sie Tag für Tag Informationen an die Menschen weitergibt.

Wenn ich all das also mit Gott vergleiche, der genauso mit 0 und 1 bits, Ionen und Elektronen in den Atomen diese Welt gestaltet, dann wird uns vielleicht klar, was mit Gott, dem Programmierer, dem Heiligen Geist, dem Gedanken und uns Menschen, bis hin zu Jesus gemeint ist.

Der auch nur ein Bestandteil in unserem Programm gewesen ist.

Nur das wir uns alle in diesem Programm, dass Gott geschrieben hat, befinden.

Und Kollegen von mir?

Die haben uns gezeigt, wie man dies als Christ wahrnehmen könnte.

In dem sie uns in die Lage versetzen, Gott nach zu empfinden.

Schaffen doch auch sie einmal Charaktäre, welche sich dann auf ihre Weise irgendwie selbstständig machen.

Create Sims

Ein gutes Beispiel um das Reich Gottes zu verstehen.

Findet Ihr nicht?

Über Hans-Kristian Dornbusch, Evangelist der JUMP JESUS Byzanz ((JJB)

.) Evangelist des Living Hands Projekts "JUMP JESUS Byzanz (JJB)" .) Chefredakteur und Journalist der christlichen Zeitung Liberaler Boten .) ehemals Spitzenkandidat der Obdachlosen in der Politik (ODP) bei den NR-Wahlen 2017
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.