Hört ihr das Wort Gottes?

Bischof Oliver Gehringer

Gott, dessen Wort uns dazu bewegen will, offen und beweglich zu bleiben, mit ihm in jeden neuen Tag zu gehen und uns darauf einzulassen auf das, was kommt, weil wir immer Lernende sind und bleiben, segne uns und lasse uns jeden Tag etwas Neues erfahren.

Er mache uns bewusst, dass wir noch lange nicht „ausgelernt“ haben, denn das Leben bietet so viel mehr, als wir uns auch nur vorstellen können, und es wartet darauf, von uns entdeckt zu werden.

Er lasse uns erkennen, dass wir ebenso noch im Glauben, in der Hoffnung und in der Liebe Lernende sind, die wir sind oft noch sehr weit von Wahrhaftigkeit, Ehrlichkeit und Authentizität entfernt, vor allem im Umgang miteinander.

Er lasse uns begreifen, dass er uns die Fähigkeit zu lernen geschenkt hat, damit wir sie nutzen und so das Leben schätzen und lieben lernen, und unterscheiden lernen, was gut und richtig, falsch und böse ist.

Er mache uns bereit, Lernende zu bleiben, seinen Geist als Beistand und Lehrer anzunehmen, der uns dorthin führt, wohin wir kommen sollen, heute und alle Tage unseres Lebens.

Er segne uns, mit Menschen, die den Weg zu ihm kennen und auch gehen, die uns vom Bösen abhalten und ermuntern, Gutes zu tun, die ihre Größe darin zeigen, den Schwachen zu dienen, und helfe uns dabei, auch zu solchen Menschen zu werden.

Er segne uns, mit seiner Gegenwart und sammle uns um sich; mit seiner Nähe und gebe uns Kraft; mit seinem Schutz und bewahre uns vor dem Bösen.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, nähre unsere Hoffnung, mehre unser Vertrauen und lasse uns in der Liebe wachsen, damit wir wahrhaftig werden und so auch zum Segen für diese Welt.

Allen Freunden, einen gesegneten Dienstag der zweiten Woche in der vorösterlichen Besinnungs- und Bereitungszeit!

+Bischof Oliver Gehringer

Über H.K.Dornbusch, Leiter von Jump Jesus BYZANZ

.) ist Obmann der Christlich-Liberalen. der Jump Jesus BYZANZ Evangelisationsbewegung in Bulgarien .) Herausgeber des Liberalen Boten und der Jump Jesus BYZANZ
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.