Gott hat uns mit heiligem Ruf gerufen!

Bischof Oliver Gehringer

Gott hat uns mit heiligem Ruf gerufen.

Gott hat uns zur Heiligkeit berufen.

Dies umfasst das Zeugnis für den Herrn und das Bekenntnis zu denen, die den Herrn bekennen. Die Heiligung schließt nicht nur das Leiden nicht aus, sondern das Kreuz ist geradezu „Quelle der Reifung und Heiligung“.

Diese Heiligung beginnt nicht am Nullpunkt.

Sie ist häufig die bewusste Wiedererwählung einer Heiligkeit, die wir im Kleinen und Alltäglichen ohnehin und schon immer ein Stück weit leben. Gott ruft uns!

Nicht, weil wir großartige Taten vollbracht haben.

Er ruft uns aus seinem freien Willen heraus.

Und diese Freiwilligkeit ist nicht abhängig von unseren Taten.

Sie ist uns geschenkt durch alle Zeiten hindurch, auch durch schwere und bedrängte Zeiten hindurch.

Wir dürfen vertrauen: Gott gibt uns auch in diesen Tagen die Kraft.

Ob wir schon „heilig“ leben, ist dabei nicht so wichtig, ob wir es versuchen schon eher.

Gott sieht auf uns und er ruft uns. Zur Umkehr, zur Besinnung, zur Bereitung, und ebenso zur Nachfolge.

Seine Gnade und Liebe ist alle Tage neu.

Wir sollten uns seinem Ruf nicht entziehen! (BOG)

Über Hans-Kristian Dornbusch, Evangelist der JUMP JESUS Byzanz ((JJB)

.) Evangelist des Living Hands Projekts "JUMP JESUS Byzanz (JJB)" .) Chefredakteur und Journalist der christlichen Zeitung Liberaler Boten .) ehemals Spitzenkandidat der Obdachlosen in der Politik (ODP) bei den NR-Wahlen 2017
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.