…und mit weiser Überlegung führe Krieg!

Quelle: Viktor Schwabenland
Pläne kommen durch Beratung zustande, und mit weiser Überlegung führe Krieg!
Sprüche 20,18

Wir sind zwar von einem militärischen Krieg momentan nicht betroffen, aber den geistlichen Krieg müssen wir jeden Tag führen. Ist das wirklich notwendig?

Ja, ganz sicher! Denn der Feind schläft nicht und sucht, wen er verschlingen kann. Wenn wir nicht ausgerüstet sind, dann sind wir für ihn ganz leichte Beute.

Nun, wie auch bei militärischem Krieg, brauchen wir im geistlichen auch eine Strategie und viel Weisheit, um den Feind zu besiegen.

Ganz wichtig dabei ist, den Feind zu kennen und zu wissen, wie er handelt und reagiert.

Vieles über unseren Feind erfahren wir aus dem Wort Gottes.

So wissen wir zum Beispiel, dass er ein Lügner und Betrüger ist, dass er ein Zerstörer ist, der wie ein brüllender Löwe umhergeht und sucht, wenn er verschlingen kann.

Jesus sagte uns auch, dass wir dem Feind widerstehen sollten, damit er von uns flieht.

Das geht aber nur im Glauben und Autorität des Heiligen Geistes, sonst würde der Feind auf uns einfach nicht hören.

Manche Christen machen den Fehler, dass sie statt dem Feind mit dem Wort Gottes zu widersprechen, seine Worte wiederholen.

Zum Beispiel, wenn er jemandem sagt: „Du bist krank!“ und derjenige wiederholt und sagt: „Ach, ich bin so krank!“, dann gibt er dem Teufel Recht, anstatt ihm mit dem Wort Gottes zu widersprechen: „Ich bin durch Jesu Wunden geheilt!“.

Viele sagen dann, dass sie den „Tatsachen“ in die Augen schauen müssen, und vergessen dabei, dass Gottes Tatsachen meistens anders aussehen als unsere irdischen.

Der geistliche Krieg beginnt immer in unseren Gedanken, die wir täglich unter die Führung des Geistes Gottes stellen sollten.

Denn, wenn böse Gedanken zu Worten werden, dann können diese Worte viel Unheil einrichten.

Sei ein Gottes Krieger, der nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Mächte der Finsternis kämpft.

Gott segne Dich!

Hier den Beitrag teilen

Über H.K.Dornbusch, Leiter von Jump Jesus BYZANZ

.) ist Obmann der Christlich-Liberalen. der Jump Jesus BYZANZ Evangelisationsbewegung in Bulgarien .) Herausgeber des Liberalen Boten und der Jump Jesus BYZANZ
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.