Gott, der uns seinen Geist der Zuversicht schenkt

Quelle: Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns den Geist der Zuversicht schenkt, damit wir eine Hoffnung haben und ihn vertrauensvoll bitten können, segne uns und gebe uns den Mut, der uns auf ihn zugehen lässt. Er mache uns bewusst, dass er unser Vater ist und uns als seine Kinder angenommen hat, und wir ihn um alles bitten dürfen, was wir brauchen und notwendig haben.

Er lasse uns erkennen, dass er seine Hände öffnet und uns reich beschenkt, wenn wir es auch zulassen wollen und können.

Er lasse uns begreifen, dass wir dabei auch nicht über unseren Schatten springen müssen, denn er will uns alles geben, wenn wir es auch annehmen wollen.

Er mache uns bereit, wach zu sein, für das Geschenk des Lebens; mutig zu sein, bei ihm anzuklopfen und um seine Hilfe zu bitten, und die trotz allem, was dagegensteht, ihm und dem Leben trauen, das er uns genschenkt hat.

Er segne uns, sende uns seinen Geist, der uns lehrt, im Gebet nicht nachzulassen, der das Vertrauen auf die Erfüllung unserer Bitten weckt, und der ein großer Segen ist, mit dem er uns stärkt.

Er segne uns, mit dem Mut, der die Angst besiegt; mit der Kraft, die uns handeln lässt; mit dem Vertrauen, durch das wir standhalten, und mit seiner Hilfe, der nichts widerstehen kann.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, nähre unsere Hoffnung, mehre unser Vertrauen und lasse uns in der Liebe wachsen, damit wir selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, einen gesegneten Donnerstag in der ersten Woche der vorösterlichen Besinnungs- und Bereitungszeit!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Kristian Dornbusch, Evangelist der JUMP JESUS Byzanz ((JJB)

.) Evangelist des Living Hands Projekts "JUMP JESUS Byzanz (JJB)" .) Chefredakteur und Journalist der christlichen Zeitung Liberaler Boten .) ehemals Spitzenkandidat der Obdachlosen in der Politik (ODP) bei den NR-Wahlen 2017
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.