Familie braucht Freiheit und Freiräume

Quelle: CitizenGo
Grüß Gott und Guten Tag, Hans-Georg,

der Staat strebt immer mehr nach umfassender Kontrolle über das Leben der Bürger und drängt deshalb u.a. immer mehr in die Familien hinein – dabei sollte eine gute Familienpolitik gerade das Gegenteil tun und den Familien Freiheiten und Freiräume ermöglichen.

Jetzt beabsichtigt die „große Koalition“ einen ganz gefährlichen Schritt, indem sie besondere „Kinderrechte“ im Grundgesetz verankern will. Hinter dieser Absicht stehen nicht mehr Rechte für Kinder, sondern vor allem mehr Zugriffsrechte für den Staat, und die Aushebelung der Elternrechte!

  • Warum will der Staat Familien in ihrer Freiheit einschränken?
  • Warum sind so viele verantwortliche Politiker in Deutschland familienfeindlich eingestellt?
  • Welche Mechanismen wirken im Hintergrund?
  • Und: gibt es Wege und Beispiele, wie eine gute Familienpolitik aussehen kann?

Symposium

Mit einem Symposium, zu dem CitizenGO gemeinsam mit dem Aktionsbündnis Demo für Alle einlädt, wollen wir Antworten auf diese Fragen suchen und freuen uns auf Ihre Teilnahme:

Symposium: »Familie am Abgrund – Ursachen und Auswege«

Samstag, den 15. Februar 2020, 11–18 Uhr in Stuttgart
(Anmeldung ist erforderlich bis 10. Februar 2020. Die Tagungsadresse wird den Teilnehmern kurzfristig bekannt gegeben, die Teilnahme ist konstenlos)

Folgende Referenten erwarten Sie:

  • Prof. Dr. Jörg Guido Hülsmann spricht zum Thema „Wie der Staat die Familien zerstört“.
  • Prof. Dr. Raphael M. Bonelli wird erläutern, „wie Familie funktioniert, was ihr hilft und was ihr schadet“.
  • Dr. Hubertus Knabe referiert „über die Zersetzung von Familien in der DDR“.
  • Am Beispiel Ungarns wird erläutert werden, wie eine konstruktive Familienpolitik aussehen kann.
  • Und es werden drei Projekte zur konkreten Unterstützung und Förderung von Familien vorgestellt werden.

Alle Informationen zu den Vorträgen und Referenten sowie die Anmeldung finden Sie unter: www.familie-am-abgrund.de.

Melden Sie sich noch heute an und laden Sie bitte Ihre Freunde und Bekannten ein.

Mit herzlichen Grüßen

Eduard Pröls und das gesamte Team von CitizenGO

Über Hans-Kristian Dornbusch, Evangelist der JUMP JESUS Byzanz ((JJB)

.) Evangelist des Living Hands Projekts "JUMP JESUS Byzanz (JJB)" .) Chefredakteur und Journalist der christlichen Zeitung Liberaler Boten .) ehemals Spitzenkandidat der Obdachlosen in der Politik (ODP) bei den NR-Wahlen 2017
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.