Österreicher oder Deutscher?

Nachdem mir immer wieder Menschen vorhalten, ich hätte mich doch früher als Deutscher ausgegeben.

Ich müsste doch Deutschnational sein!

Nein, bin ich nicht!

Und daher möchte ich genau diese eine Frage einmal ausreichend klären! Sie ordnungsgemäß beantworten.

So wie ich dies heute auch im Facebook getan habe:

Siehst Du?

Ich bin aus einer alten österreichischen Familie. Der Familie Weber von Webenau.

Aber ich bin in Frankfurt/Main geboren!

Weil es anfangs der 70er Jahre zu wenig Arbeit am Bausektor in Österreich gab.

Mein Vater zu einer amerikanischen Firma in Frankfurt ging.

Ich bin dann dort am 10.9.1967 zur Welt gekommen!

Und 1970 kehrte meine Familie wieder nach Österreich zurück!

Die Südstadt südlich von Wien

1970 hatte sich die Arbeitssituation in Österreich wieder entspannt.

Hier, in der Südstadt, bin ich aufgewachsen und zur Schule gegangen!

Ich bin also ein typisches Gastarbeiterkind!

In Deutschland, weil meine Eltern Österreicher sind! Und in Österreich, weil ich in Frankfurt/Main geboren wurde!

Warum ich Österreicher bin

Ich halte zu Österreich, weil ich hier wohne!

Und das ist der Grund, warum ich es Özil negativ anrechne, dass er sich für Erdogan in Deutschland einsetzt!

Weil er in Deutschland wohnt und sich daher auch um Deutschland kümmern sollte.

Ein Land, in dem er geborenen wurde. Zur Schule ging. Und dessen Nationalmannschaft im Brot gibt. Sich sein Geld verdienen lässt.

Özil ein Türke?

Nicht Erdogan, der Präsident der Türkei!

Womit ich mich wundere, dass er diesen als „seinen“ Präsidenten deklariert!

Denn wenn mich Einer fragt, was ich bin, so sage ich:

Ich bin Österreicher!

Was mich zum Österreicher macht?

Das ich mich als Österreicher fühle!

Angela Merkel meine Bundeskanzlerin?

Meinen Mittelpunkt hier in Österreich sehe.

Obwohl ich eigentlich in Frankfurt/Main geboren wurde!

Ich käme aber auch nie auf die Idee, dass Angela Merkel meine Bundeskanzlerin sein könnte.

Unser Bundeskanzler heißt, übrigens gleichgültig ob ich damit einverstanden bin oder nicht:

Sebastian Kurz!

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Obmann der Obdachlosen in der Politik, Österreichs christlich-liberaler Satire-Volkspartei .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.