Unterstützungserklärung für Eugen Gomringer

Betrifft: Unterstützungsbitte – Österreichische Lyriker/innen – Für und mit Eugen Gomringer – Keine Löschung seines Berliner Alleen-Gedichts

Wikipedia: Eugen Gomringer

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir bitten um namentliche Unterstützungen des folgende Aufrufs.

Mit freundlichen Grüßen
Gerhard Ruiss

Verhinderung der Verletzung von Kunst!

Österreichische Lyriker/innen:
Für und mit Eugen Gomringer
Keine Löschung seines Berliner Alleen-Gedichts

Mit Entsetzen hören wir von der Absicht der Berliner Alice Salomon Hochschule, Eugen Gomringers Gedicht „Alleen/Alleen und Blumen/ Blumen/ Blumen und Frauen/ Alleen/ Alleen und Frauen/ Alleen und Blumen und Frauen und ein Bewunderer“ von einer der Seitenwände der Schule entfernen zu lassen.

Das Gedicht Gomringers ist dort seit 2011 in spanischer Sprache zu finden, der Autor sollte damit als Preisträger des Alice-Salomon-Poetik-Preises geehrt werden, jetzt wird er, der hochbetagte, hochverdiente Dichter durch die Entscheidung der Hochschule entehrt. Gomringers Gedicht soll laut neuerer Auffassung der Schule „sexistisch“ sein und Frauen, so die Begründung der Kritiker/innen, „zum Objekt männlicher Bewunderung degradieren“.

Die Alice Salomon Hochschule in Berlin ist nicht irgendeine Hochschule, sie ist mit 3700 Studierenden die größte staatliche Hochschule Deutschlands bzw. im deutschen Sprachraum für Soziale Arbeit, Gesundheit und Erziehung und vergibt zudem jährlich einen Lyrik-Preis gleichen Namens.

Wir sind entsetzt über das schlampige Verhältnis einer solchen repräsentativen, einen Lyrik-Preis vergebenden Institution zur Freiheit der Kunst, Zensur und zur Lyrik. Wir sind entsetzt, dass einer der bedeutendsten Dichter und ein solches Gedicht in einer solchen Art und Weise öffentlich gebrandmarkt werden. Wir sind entsetzt über die Zumutung, dass weitere Preisträger/innen für die Übermalung des Gomringer-Gedichtes zur Verfügung stehen sollen.

Von Eugen Gomringer stammt das Gründungmanifest der konkreten Dichtung. Gomringer war und ist Zeitgenosse der legendären Wiener Gruppe. Zu den namhaftesten Vertretern dieser Richtung gehören in Österreich u.a. Friedrich Achleitner, H. C. Artmann, Heimrad Bäcker, Konrad Bayer, Elfriede Gerstl, Ernst Jandl, Friederike Mayröcker oder Gerhard Rühm.

Wir versichern Eugen Gomringer unserer uneingeschränkten Solidarität. Wir verurteilen jeden zensorischen Eingriff in künstlerische Arbeit mit aller Entschiedenheit. Wir fordern die Alice Salomon Hochschule in Berlin auf, vom Beschluss zur Entfernung des Gomringer-Gedichts umgehend Abstand zu nehmen.

………………………………………………………………………………………………………………….

………………………………………………………………………………………………………………….

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Obmann der Obdachlosen in der Politik, Österreichs christlich-liberaler Satire-Volkspartei .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.